Pflanztaschen mit einem Herz für Bienen: We love BEEing

Sie ist das kleinste Nutztier der Welt und unverzichtbar für die Artenvielfalt in unserem Ökosystem: die Biene. Doch weltweit geht ihr Bestand zurück. Mit nachhaltigen Pflanztaschen sagt das Team von We love BEEing dem Bienensterben den Kampf an.

Pflanztaschen mit einem Herz für Bienen: We love BEEing

Die Biene in Gefahr

Seit Jahrtausenden wird die Biene vom Menschen als Nutztier gehalten. Bienen liefern uns Honig und Wachs und bestäuben einen Großteil unserer Nutzpflanzen sowie viele Wildpflanzen. Die kleinen, fleißigen Insekten sind unersetzlich: Ohne Bienen gäbe es kein Honigbrot, keine Ernte für den Obstbauern und ein leeres Obst- und Gemüseregal im Supermarkt.

Die Artenvielfalt unserer Landschaft mit ihren Blumen und Früchten würde sich ohne die Bestäubung durch die Biene drastisch reduzieren. Dies hätte wiederum zur Folge, dass auch viele Vögel und Kleinstlebewesen, die auf die pflanzlichen Nahrungsquellen angewiesen sind, von der Bildfläche verschwänden. Ein düsteres Szenario, das im Hinblick auf das weltweite Bienensterben Grund zur Sorge gibt. Krankheiten, der zu einseitige Anbau von Pflanzen und Insektizide setzen dem Insekt schwer zu.

Pflanztasche an Zaun
© We love BEEing

Mission Bienenrettung

Zwei Freundinnen, der Nachhaltigkeitsgedanke und eine zündende Idee: Mit ihren BEEbags aus natürlichen Rohstoffen und recyceltem Material bieten Myrthe Roelofsen und Stefanie Harries von We love BEEing Bienenfreunden die Möglichkeit, im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon einen vertikalen Garten für die Insekten anzulegen. Die nachhaltigen, bunten Pflanztaschen sind echte Unikate und werden aus gebrauchten LKW-Planen hergestellt. Sie lassen sich mithilfe von wiederverwendbaren Kabelbindern am Balkongeländer oder am Zaun befestigen.

Pflanztasche von We love BEEing
© We love BEEing

Für den blumigen Inhalt sorgen die sogenannten BEEseedzz Blumensamen, die es in drei verschiedenen Sorten gibt: Kornblume, Klatschmohn und gelbes Gänseblümchen. Diese Samen sind übrigens besonders geeignet für solitär lebende Bienen (Einzelgänger, die ihre Nester ohne die Hilfe von Artgenossen bauen) und werden komplett mit Kokoserde und Dünger geliefert. Nach ein paar Wochen kann man sich dann über farbenfrohe Blüten und zufrieden summende Bienen freuen.

Biene auf Mohnblüte

BEE happy!

Mit den blühenden Pflanztaschen, die seit März 2015 auf dem Markt sind, möchte das deutsch-holländische Duo dazu beitragen, den Lebensraum unserer einheimischen Bienen zu verbessern. Dabei steht den beiden Frauen mit einer Grafikdesignerin, einem Vertriebsspezialisten und einem Imker ein kompetentes Team zur Seite. Wer die fleißigen Bienen in seiner Umgebung ebenfalls mit einem BEEbag voller bunter Blumen unterstützen möchte, kann die Pflanztaschen bei ausgewählten Händlern oder im Onlineshop erwerben.

Kollektion Pflanztaschen We love BEEing
© We love BEEing

Gewinnspiel

Wir verlosen zusammen mit We love BEEing zwei BEEbags inklusive BEEseedzz Blumensamen. Einfach den stylish.de-Newsletter abonnieren und mit etwas Glück schicken wir das Paket für Bienenfreunde direkt zu euch nach Hause!


Zur Autorenseite


Thema
Wohnen
Schlagwörter
balkon, biene, blume, nachhaltigkeit, pflanztasche, samen


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel