Städtereise nach Paris: Edles Design-Hotel in Frankreich

Versteckt in einem ruhigen Hinterhof von Paris liegt eine wahre Perle der französischen Klasse und Eleganz: Das Hidden Hotel Paris. Abseits der typischen Touristenpfade lädt das Design-Hotel zum Verweilen und Entspannen in der cité de l'amour ein.

Städtereise nach Paris: Edles Design-Hotel in Frankreich
© Hidden Hotel

Paris ist die Stadt der Mode, der Liebe und des französischen Chic. Hier ein passendes Hotel zu finden ist nicht schwer – wer jedoch auf der Suche nach etwas ganz Besonderem ist, der sollte sich eines der Zimmer in diesem Vier Sterne Hotel sichern. Im 17. Arrondissement - einer der wohnlichsten Stadtbezirke von Paris - gelegen, ist das Hidden Hotel die ideale Anlaufstelle für Besucher der schönen Metropole.

Urlaub in Frankreich: Charmante Unterkunft mit Designfaktor

Ein außergewöhnliches Erlebnis wartet auf jeden Gast des charmanten Designhotels der Hotel-Kette Elegancia. In der Rue de l’Arc de Triomphe, unweit des beeindruckenden Triumphbogens und wenige Schritte von den Champs-Eylsées, der Prachstraße von Paris, entfernt, findet man die kleine Oase.

Hidden Hotel Paris Eingangsbereich
© Hidden Hotel

Hidden Cabin Style: Eleganz in allen Räumen

Im Mittelpunkt des Hotelkonzepts stehen natürliche Materialien wie Holz, Stein und Leinen. Das behagliche und zeitlose Ambiente wird durch moderne Elemente und die intime Atmosphäre unterstrichen. Mit indirekter Beleuchtung des niederländischen Labels ay Illuminate wird schon der Empfangsbereich in wohlig-warmes Licht getaucht. Ein großer Kamin lädt zum Verweilen ein. Natürliche, sanfte Farben und ein holziger Duft begleiten den Gast auch in die weiteren Räume des Hotels, die alle im Hidden Cabin Style gestaltet sind.

Hotelzimmer im Pariser Hidden Hotel
© Hidden Hotel

Hotel in Paris: Persönlich, international und stilvoll übernachten

Die Rezeption befindet sich im Erdgeschoss des sechsstöckigen Gebäudes und steht 24 Stunden täglich für die Hotelgäste zur Verfügung. Im Hidden Hotel wird auf den persönlichen Kontakt zu den Gästen großen Wert gelegt. Das Personal ist daher gut aufgestellt: In fließendem Französisch, Spanisch oder Englisch wird jeder hier willkommen geheißen.

Frühstückszimmer im Hidden Hotel Paris
© Hidden Hotel

Neben dem ausgefeilten Design steht auch immer die Naturverbundenheit und Klasse der Einrichtung im Vordergrund. Die Frühstückszimmer sind mit großen Holztischen ausgestattet. Zum Frühstück empfängt das Team des Hidden Hotel seine Gäste mit einem vielfältigen warmen und kalten Buffet. Von Joghurts, Fruchtsalaten, Säften und Käseplatten über Pfannkuchen, Gebäck, Omeletts und Cerealien ist für jeden Gaumen gesorgt. Tagsüber kann man hier entspannt arbeiten oder einen ruhigen Rückzugsort vorfinden.

Rauchsalon im Hidden Hotel Paris
© Hidden Hotel

Genuss der Extraklasse im Rauchsalon

In der hauseigenen Bar im urbanen Stil bestechen die sanften Leinenvorhänge und Ledersessel. Hier kann man es sich bei Cocktails und Tapas gut gehen lassen. Das edle Raucherzimmer mit Sitzbänken aus Leder, Stahl und Holz ist einer der eleganten Höhepunkte des Hotels. Zu kubanischen Zigarren werden die nobelsten Whisky- und Rumsorten gereicht. Der Salon ist auch für exklusive Events buchbar.

Auch Geschäftsleute kommen im Hidden Hotel auf ihre Kosten. Mit einem holzgetäfelten Tagungsraum für 10 Personen, der über einen eigenen Speiseraum und Küchenplatz verfügt, mangelt es nicht an professioneller Ausstattung. Wer seinen Laptop nicht zur Hand hat, kann an der Rezeption ein Gerät des Hauses leihen. Das kostenlose WLAN in den öffentlichen Räumen ist für alle Gäste nutzbar.

Hidden Hotel Paris Einrichtung
© Hidden Hotel

Privatterrasse, Nespresso und freistehende Badewannen

Beim Eintreten in die liebevoll ausgestatteten Zimmer des Hotels lässt sich beinahe vergessen, dass man sich inmitten einer Weltstadt befindet. Alle Gästeräume sind klimatisiert, verfügen über einen Tresor und sind Nichtraucher-Zimmer.

Die Intuition Zimmer sind die kleinsten Räume und bieten Platz für 2 Personen in einem 1,40m Doppelbett. In der Kategorie Emotion stehen Betten von 1,60m zur Verfügung, ein Willkommensgruß wartet auf die Gäste und eine Schieferdusche ist ein edles Highlight des Zimmers. Gäste der Emotion Terrace Zimmer haben eine Privatterrasse zur Verfügung. Von hier bietet sich ein spektakulärer Ausblick auf den Innenhof des Hotels und auf die unweit gelegene Champs-Elysée. In den Sensation Zimmern können Gäste in einer freistehenden Steinbadewanne entspannen. Eine der Suiten verfügt sogar über eine Yoga Wall. Mit Bändern und Seilen kann man hier kontrolliert Yoga-Übungen vollführen und relaxen.

© Hidden Hotel

Wer den Gipfel der Eleganz erleben möchte, quartiert sich am besten in der Exception Suite ein. Auf 34 Quadratmetern genießt man hier natürlichste Materialien, eine eigene Salonecke, eine aus einem Felsen gehauene Badewanne, Musik aus einem Bose-Soundsystem und eine Nespresso-Maschine. Das spanische Design-Label Concha Bay hat mit seinem Holzmobiliar zur einmaligen Ausstattung der Zimmer beigetragen.

Städtetrip mach Paris

Städtetrip nach Frankreich: Romantische Auszeit zu Zweit

Einen letzten Tipp haben wir noch für euch: Das Hidden in Love Paket ist bestens für romantische Stunden zu Zweit geeignet. Ihr erhaltet täglich Leckereien und zwei Gläser Champagner auf euer Zimmer, das mit Rosenblättern auf dem Bett geschmückt ist. Na, wenn da keine amour in der Luft liegt! Weitere Informationen findet ihr auf der Webseite des Hotels.


Zur Autorenseite


Thema
Wohnen
Schlagwörter
frankreich, hotel, hoteltipp, paris, reisetipp, städtetrip, urlaub, urlaubsziel


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel