Sonnenglas: Fair-Trade-Solarleuchte zum Selbstgestalten

Energiesparend, umweltfreundlich, stilvoll: Das Sonnenglas verbindet grüne Technologie mit nostalgischer Ästhetik. Das Einmachglas mit Solarlampe speichert tagsüber Sonnenenergie und dient nachts als romantische Lichtquelle für drinnen und draußen.

Detailaufnahme vom Sonnenglas
© stylish.de

Sonne aus dem Glas

Egal ob bei der Gartenparty, beim Camping, auf der Fensterbank oder auf dem Nachttisch – das Sonnenglas spendet draußen wie drinnen weiches, helles Licht und sorgt für eine gemütliche, idyllische Abendstimmung. Und das alles ganz ohne Feuer oder Strom. Das Glas ist nämlich mit einem Solarmodul, das sich im Schraubdeckel befindet, ausgestattet. Während des Tages speichert es Sonnenenergie, die es dann im Dunkeln in Form von Licht wieder abgeben kann. Über einen magnetischen Bügelschalter wird das Sonnenglas ein- und ausgeschaltet. Die vier LED-Leuchten erzeugen einen Lichtschein, bei dem man sogar ohne Probleme lesen kann.

Leuchtendes Sonnenglas in der Nacht
© stylish.de

Ein Glas - unzählige Gestaltungsmöglichkeiten

Einmachgläser sind wahre Verwandlungskünstler und eignen sich hervorragend zur Dekoration. Das Sonnenglas ist da keine Ausnahme. Hat man einmal den Deckel abgeschraubt, kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen und nahezu alles in das recyclebare Glasgefäß hineinlegen: Kieselsteine, Sand, Federn, Muscheln, getrocknete Blumen, kleine Figuren, Fotos oder andere schöne Dinge. Als großer Freund von maritimer Dekoration habe ich mich für eine Befüllung mit Meerglas (selbstgesammelt versteht sich!) entschieden. Mein Sonnenglas erstrahlt nun in vielen bunten Farben und hat sich bei gemütlichen Balkonabenden bereits bewährt. Bei uns zu Hause steht die Lampe hauptsächlich auf dem Tisch, im Garten sieht es aber bestimmt auch schön aus, wenn man sie z.B. an ihrem Henkel in einen Baum hängt.

Das Sonnenglas in der Sonne
© stylish.de

Hier noch eine kleine Geschenkidee für die kommenden Monate: Gefüllt mit herbstlicher Dekoration (schöne bunte Blätter, Blumen oder kleine Zierkürbisse) oder in der Adventszeit mit Sternen, Weihnachtskugeln oder Tannenzapfen eignet sich das Glas auch hervorragend als hübsches Mitbringsel.

Dekorationsvorschläge für das Sonnenglas
© stylish.de

Nachhaltige Solarlampe: Handarbeit aus Südafrika

Das Sonnenglas ist übrigens nicht nur schön anzusehen und spart Energie, es ist sogar ein echtes Fair-Trade-Produkt. Die Solarlampe, die als vollwertige Lichtquelle für Menschen in Gebieten ohne Stromversorgung entwickelt wurde, hat nämlich bisher über 55 Vollzeit-Arbeitsplätze für zuvor arbeitslose Männer und Frauen aus Südafrika geschaffen. Diese Mitarbeiter stellen das leuchtende Einmachglas zum Großteil in Handarbeit her. Rund 70 % der Materialien stammen dabei aus Südafrika.

Das Sonnenglas auf dem Balkongeländer
© stylish.de

Das Sonnenglas ist für 29,90 € auf www.sonnenglas.net erhältlich. Auf der Website findet man außerdem jede Menge Dekorationsideen für die stylishe Leuchte.


Zur Autorenseite


Thema
Wohnen
Schlagwörter
dekoration, einmachglas, geschenkidee, nachhaltigkeit, solarlampe, test


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel