Palettenmöbel und Accessoires aus Weinkisten

Upcycling ist in: Stühle, Tische, Regale oder Pflanzkübel aus Euro-Paletten und Weinkisten sind auf immer mehr Balkons, Terrassen oder in Wohnzimmern zu finden. Die Palettenmöbel kann man selbst bauen oder online kaufen. Wir stellen zwei Shops vor.

Palettenmöbel und Accessoires aus Weinkisten
© kimidori, Fotos: Stefan Kühne

Vinterior - Weinkisten, Obstkisten und Vintage-Möbel

Das Team von Vinterior hat eine Passion für Kisten. Im Onlineshop kann man deshalb Wein- und Obstkisten in unterschiedlichen Farben und Größen kaufen, um selbst kreativ zu werden. Doch auch Gegenstände, denen bereits neues Leben eingehaucht wurde, sind hier zu finden. Besonders gut gefallen uns die praktischen Beetkisten und Regale. Die schönen alten Kisten ersteht das Team dafür auf Flohmärkten oder im Internet.

Beetkiste aus Obstkiste
© Vinterior
Regal aus Paletten
© Vinterior

Wem Vintage- und Industrial-Möbel gefallen, der sollte sich auch die Fundstücke aus Fabrikbeständen, die Bohlenmöbel oder Industrielampen im Onlineshop ansehen oder in einem der Ladengeschäfte oder Showrooms in Berlin, München, Malchow oder Albstadt vorbeischauen. Dort kann man sein neues Lieblingsstück dann gleich mitnehmen.

Regal aus Paletten
© Vinterior
Regal aus Obstkisten
© Vinterior

kimidori - Nachhaltige Möbel aus Paletten online kaufen

Bei kimidori trifft traditionelles Handwerk auf junges Produktdesign. So entstehen Upcycling-Unikate und Designmöbel aus ausrangierten Euro-Paletten. Bei einigen Produkten ist der Ursprung des verwendeten Materials noch genau zu erkennen, bei anderen wird das Palettenholz vollständig recycelt und mit umweltfreundlicher, wasserbasierter Acrylfarbe gestrichen.

Sessel aus Paletten
© kimidori, Fotos: Stefan Kühne
Hundebett aus Paletten
© kimidori, Fotos: Stefan Kühne

Das Sortiment des Onlineshops reicht von Tischen, Stühlen und Hockern über Aufbewahrung und Deko bis hin zum Palettenbett für den Hund. Der Name des Unternehmens setzt sich übrigens aus den japanischen Begriffen für "Lebensenergie" und "grün" zusammen, was den nachhaltigen Charakter der Produkte noch einmal unterstreicht.

Kommoden aus Paletten
© kimidori, Fotos: Stefan Kühne
Kerzenhalter aus Paletten
© kimidori, Fotos: Stefan Kühne

Wer sich für weitere Upcycling-Konzepte für die eigenen vier Wände interessiert, sollte sich übrigens einmal die TurnKunst-Möbel aus Sportgeräten, die Design-Schränke aus Flugzeugtrolleys von Skypak oder die Möbel aus Alltagsgegenständen von Lockengelöt ansehen.


Zur Autorenseite


Thema
Wohnen
Schlagwörter
einrichtung, industrial, möbel, onlineshop, palette, upcycling, vintage


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel