Hoteltipp: Neues Budget Designhotel in Amsterdam

Die Hotelkette Motel One steht für stylishe Raumgestaltung, hochwertige Materialien sowie guten Service zu einem erschwinglichen Preis. Jetzt wurde der erste Standort in den Niederlanden eröffnet – mit typisch holländischen Designelementen.

Hoteltipp: Neues Budget Designhotel in Amsterdam
© Motel One

Viel Design für wenig Geld: Unter diesem Motto ist die Motel One Group seit Unternehmensgründung im Jahr 2000 mittlerweile in sieben europäischen Ländern vertreten. Ich persönlich übernachte dort sehr gerne und mir gefällt der typische Einrichtungsstil des Designhotels in braun und türkis. Allen, die einen Städtetrip nach Amsterdam planen, möchten wir deshalb das erste Motel One in den Niederlanden genauer vorstellen.

Motel One Amsterdam Lounge
© Motel One

Günstiges Designhotel in Amsterdam

Schon die futuristische Fassade des 320 Zimmer großen Hotelgebäudes lässt vermuten, dass es auch im Inneren stylish weitergeht. In den Zimmern findet man viel vertrautes Design, wie die raumbreiten Fenster, bequeme Boxspringbetten, hochwertige Materialien und Textilien sowie ein Spa auf kleinstem Raum mit Regendusche und flauschigen Badehandtüchern.

Motel One Amsterdam Fassade
© Motel One

Die One Lounge im Eingangsbereich weicht jedoch vom braun-türkisen Farbkonzept ab. Stattdessen findet man dort bunte, fröhliche Farben sowie städtetypische Kunstinstallationen.

Motel One Amsterdam Zimmer
© Motel One

Fahrräder und Tulpen als Dekoration

So schmücken beispielsweise die in den Niederlanden allgegenwärtigen Fahrräder die Lounge des Designhotels – sei es als Dekoelement an der Wand oder als praktischer Raumteiler. Und die sich über zwei Etagen erstreckende Galerie aus Gepäckträgern ist nicht nur ein künstlerischer Blickfang, sondern dient den Gästen auch als Klemmbrett für Feedback.

Motel One Amsterdam Feedback
© Motel One

Ebenso bekannt wie für seine Fahrräder ist Amsterdam natürlich für seine Tulpen. Deshalb gibt es in der One Lounge ein von Hand produziertes Blütenteppich-Unikat sowie bunte Drehstühle in Tulpenform. Mundgeblasene Glaskugeln fungieren gleichzeitig als Leuchten und Blumentöpfe und in der begrünten Outdoor Lounge kann man es sich bei schönem Wetter auf verspielten Sitzmöbeln bequem machen.

Motel One Amsterdam Lounge
© Motel One

Ein Einzelzimmer im Motel One Amsterdam ist ab 69,- € buchbar. Weitere Infos und eine Möglichkeit zur Online-Reservierung gibt es unter motel-one.com


Zur Autorenseite


Thema
Wohnen
Schlagwörter
amsterdam, deko, design, hotel, hoteltipp


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel