Frohe Ostern: Dekorationsideen für das Osterfest

Farbenfrohe Eier, niedliche Häschen und bunte Frühlingsblumen: Was wäre Ostern ohne schöne Dekoration? Bei uns findet ihr Inspirationen für stylishe Dekoelemente, mit denen die Ostereiersuche in diesem Jahr gleich doppelt soviel Spaß macht.

Frohe Ostern: Dekorationsideen für das Osterfest
© DEPOT

Kein Ostern ohne Eier! Die Klassiker unter den Dekorationsartikeln sehen nicht nur schön aus, sondern sorgen auch ohne viel Aufwand für tolle Akzente in der Wohnung. Einfach an einem frischen Frühlingszweig befestigen und ins Fenster hängen oder von der Decke baumeln lassen. Frei von Kitsch und Schnickschnack: Diese bunt bedruckten Eier aus Kunststoff kommen dezent, aber gleichzeitig stilvoll daher.

Osternest DEPOT
© DEPOT

Osternester bieten jede Menge Raum für kreative Gestaltungsideen, weil sie sich individuell befüllen lassen. Ob elegant, verspielt, modern oder glamourös - bestückt mit verschiedenen Accessoires wird das Nest aus Naturmaterialien zum echten Hingucker auf dem Ostertisch. Hier hat es sich zum Beispiel ein kleiner bunter Vogel neben ein paar frischen Osterglocken gemütlich gemacht.

Ostertablett DEPOT
© DEPOT

Zum Osterfest darf natürlich der Osterhase nicht fehlen. Häschenfiguren gibt es in allen Farben, Formen und Größen. Die beiden Hasen aus Zement kommen auf dem rustikalen Tablett neben der hübsch dekorierten Vase besonders gut zur Geltung, fühlen sich aber auch ohne schmückendes Beiwerk wohl. Ziemlich pflegeleicht, diese Langohren!

Huhn DEPOT
© DEPOT

Was war zuerst da: Huhn oder Ei? Während sich kluge Zeitgenossen über dieses Rätsel die Köpfe zerbrechen, macht es sich die Henne einfach in einem großen Glasei bequem und wartet darauf, einen schönen Platz im Osterarrangement oder auf dem Frühstücksbuffet zu bekommen.

Osterarrangement DEPOT
© DEPOT

Keine Sorge, für dieses Arrangement musste unser Hühnchen keine Federn lassen. Die edle Feder mit dem schwarzen Sockel besteht nämlich aus Kunststein, Gips und Metall. Stilvolle Eleganz: Zusammen mit schlichten schwarzen Eiern und goldenen Elementen wie dem Drahtkorb wirkt die Feder fast wie ein teures Kunstobjekt, das perfekt in Szene gesetzt wurde.

Glasglocke DEPOT
© DEPOT

Wer keine Lust auf Eier, Hasen oder Hühner hat, kann sich auch mit anderen Elementen den Frühling ins Haus holen. Eine Glasglocke, die sich ganz nach den eigenen Wünschen dekorieren lässt, setzt ebenso Akzente wie ein Dekotablett aus Metall, auf dem ein bunter Tulpenstrauß und ein paar Kerzen stehen. Frühlingsfarben wie Mintgrün und Rosa machen sich gut auf kleinen Wohnaccessoires wie Kerzen, Vasen, Dosen und Kissen.

Ostercollage DEPOT
© DEPOT

Alle Wohnaccessoires und Dekorationselemente im Artikel findet ihr im Onlineshop von DEPOT. Übrigens: Wer noch auf der Suche nach ausgefallenen Ostergeschenken ist, wird hier fündig.


Zur Autorenseite


Thema
Wohnen
Schlagwörter
dekoration, dekorationsidee, ei, einrichtung, frühling, interieur, ostern, tipp


1 Kommentar

  1. Carrie am 05.04.2016 um 11:11

    wow das sind ja tolle Ideen http://carrieslifestyle.com

Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel