Das Letterboard als Dekoration fürs Zuhause

Ob witziger Spruch, Einkaufszettel oder Liebesbrief: Mit Stecktafeln im Vintagestil lassen sich immer wieder neue Botschaften kreieren. Auf Instagram und Co. sind sie längst im Trend und auch ich habe mich in das stylishe Wohnaccessoire verguckt.

Das Letterboard als Dekoration fürs Zuhause
© stylish.de

Vintage-Dekoration mit Sprüchen und Wörtern

Wer mich kennt, der weiß, dass ich eine Schwäche für Typografie, Dekoration mit Worten und Lettern sowie Postkarten mit lustigen Sprüchen habe. In älteren Blogartikeln habe ich euch deshalb auch hin und wieder Typografieposter und Kunstdrucke mit Botschaften vorgestellt. Als die süßen Lightboxen – Dekoleuchten, die man mit Buchstaben und kleinen Symbolen bestücken kann – auf den Markt kamen, musste ich natürlich eine haben. Ob an Feiertagen, Geburtstagen oder einfach so - ich liebe es, einen passenden Spruch zu finden und unsere Wohnung damit zu schmücken. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich die Chance bekam, die Retro-Buchstabentafel als neues stylishes Wohnaccessoire zu testen.

Letterboard Dekoration im Wohnzimmer
© stylish.de

Buchstabentafel im Retrolook fürs Wohnzimmer

Buchstabentafeln mit weißen Buchstaben auf schwarzem Untergrund kennen viele noch von früher. An unserer Schule waren zum Beispiel die Räumlichkeiten auf solchen Tafeln aufgelistet. Auch in alten amerikanischen Filmen tauchen sie in Form von Speisekarten in Schnellrestaurants auf. Nun feiern die Letterboards ihr Comeback und erobern – wenn auch kleiner – als Dekorationsobjekte die Wohnzimmer, Küchen und Schlafzimmer. Das Prinzip ist dabei kinderleicht: Spruch, Zitat oder Lieblingswort ausdenken und die kleinen, weißen Steckbuchstaben in den Rillen der Tafel feststecken. Nostalgie pur!

Letterboard als Einkaufsliste
© stylish.de

Trendiges Wohnaccessoire zum Selbstgestalten

Kaum bei mir angekommen, habe ich meine neue Stecktafel auch schon mit einem Spruch versehen, der perfekt zu mir passt: „Ich habe Meerweh.“ Noch ein wenig maritime Accessoires in Form einer Muschel, eine Pflanze dazu – fertig ist die reduzierte aber stilvolle Wohnzimmerdekoration. In der Küche ist das Letterboard ebenfalls zum Einsatz gekommen. Hier habe ich es zu einer hübschen To-do-Liste umfunktioniert.

Flatlay Letterboard Accessoires
© stylish.de

Letterboard online kaufen

Seit drei Wochen verschönere ich meine Tafel nun mit allerlei Sprüchen, Worten und lustigen Notizen. Selbst meinen Mann, der mit Dekoration sonst nicht so viel anfangen kann, habe ich damit schon angesteckt. Mit seinem Retrodesign passt das Letterboard optisch viel besser zu unserer Einrichtung als die Lightbox, die nun ins Schlafzimmer umgezogen ist. Das neue Wohnaccessoire hat den Test also mehr als bestanden. Wer nun auch Lust auf ein wenig Nostalgie im Wohnzimmer bekommen hat, findet die Stecktafel neben vielen anderen Geschenkideen, Gadgets und Dekoartikel bei coolgift.com.


Zur Autorenseite


Thema
Wohnen
Schlagwörter
dekoration, design, letterboard, retro, test, typographie, wohnaccessoire


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel