Warme Kleidung für den Winter: Meine Outfit Tipps

Ob Poncho, Oversize-Pulli oder Bommelmütze – sie gehören zu meinen persönlichen Favoriten im Winter. Denn in der kalten Jahreszeit muss nicht alles immer funktional sein: Diese Wardrobe Essentials verschönern jedenfalls die frostige Saison sehr.

Warme Kleidung für den Winter: Meine Outfit Tipps

Poncho richtig stylen

Warme Kleidung für den Winter muss nicht immer eintönig sein: Dieser Poncho - ein traditionell südamerikanisches Kleidungsstück - ist eigentlich wie eine übergroße, dennoch super stylishe Kuscheldecke. Ideal für die Übergangszeit, aber ich trage ihn auch gerne im Winter. Dann eben nicht draußen, sondern hauptsächlich im Büro. Der Poncho wird oft als Cape bezeichnet, auch wenn es einen kleinen, aber feinen Unterschied zwischen diesen Kleidungsstücken gibt: Ein Poncho ist eigentlich nichts weiter als ein großes Tuch mit einem Schlitz in der Mitte, durch den man den Kopf steckt. Ein Cape hat zusätzlich seitliche Schlitze für die Arme. Übrigens gibt es bei Alba Moda super schöne Ponchos aus kuschelweichem Woll-Kaschmir oder aus Materialmix mit Velourslederimitat und Strick in Kombination.

Poncho schwarz und weiß

Oversize-Pullover mit Rollkragen

Ich glaube, ich würde den Winter ohne Oversize-Pullover nicht überleben. Als amtliche Frostbeule bevorzuge ich vor allem Pullis wie diesen auf dem Bild mit abfallendem Saum hinten und Rollkragen. So spare ich mir auch gleich einen Schal. Generell liebe ich alle Pullover im Oversize-Stil aus flauschigem Grobstrick. Besonders schön finde ich gerippte Abschlüsse und tief sitzende Schulternähte. Dann wirkt das Outfit immer super entspannt und definitiv nicht langweilig. Ich achte immer darauf, dass ich weit geschnittene Pullover nur an einer Stelle in den Hosenbund stecke, weil ich finde, dass das Outfit insgesamt dadurch spannender wirkt. Außerdem trag ich zu Oversize-Pullis immer schmal geschnittene Jeans und Hosen.

Rollkragenpullover grau

Bommelmütze mit Kunstfellbommel

Auch die Bommelmütze gehört zu meinen Winter-Favoriten im Bereich Accessoires. Am liebsten hab ich die Mützen aus weichem Strickmaterial mit Zopfmuster und geripptem, umgekrempeltem Rand. Ein flauschiger Kunstfellbommel macht diesen Kopfschmuck perfekt. Mit dieser warmen Wintermütze ist man bestens für die kalte Jahreszeit ausgestattet.

Bommelmütze

Zur Autorenseite


Thema
Mode
Schlagwörter
bommelmütze, outfit, poncho, pullover, tipp, winter, winterkleidung


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel