Seafolly: Beach, Bikinis und Badeanzüge

Her mit den heißen Bademoden-Trends! Diese Kampagnenbilder von Seafolly - dem Trendlabel aus Australien - machen es deutlich: Der Sommer 2014 wird bunt! Als Strandlieblinge erweisen sich feuriges Rot, leuchtendes Gelb-Grün und schimmerndes Fuchsia.

Seafolly macht als Bademoden-Botschafter von Down Under definitiv eine gute Figur! Denn die stylishen Kollektionsteile für den Sommer 2014 versprühen mit Leichtigkeit die sympathische Aussie-Mentalität.
© www.seafolly.com

Australian way of life

Seafolly macht als Bademoden-Botschafter von Down Under definitiv eine gute Figur! Denn die stylishen Kollektionsteile für den Sommer 2014 versprühen mit Leichtigkeit die sympathische Aussie-Mentalität. Bikinis, Kaftans, Shirts, Shorts und Hüte in farbenfrohen Flowerprints spiegeln den lässigen "Australian way of life" wider. Plakative Drucke von frischen Blüten und exotischen Früchten treffen auf dynamische Zick-Zack-Streifen.

Bikinimode von Seafolly
© www.seafolly.com

Sinnlich am Strand

Für den richtigen Durchblick sorgen sinnliche Netzdetails auf unschuldigem Weiß. Auch an die perfekte Strand-Silhouette wurde gedacht: Edle Bandeaus und passformgenaue Balconette-Tops werden mit hochgeschnittenen Retrohosen kombiniert. So wird das Dekolleté perfekt zur Geltung gebracht. Einem gelungenen Strandauftritt steht nichts mehr im Wege.

Weißer Badeanzug von Seafolly
© www.seafolly.com

Tropical Beach

Highlight der Seafolly-Beachbasics ist der Badeanzug im tropischen Palmendruck. Ob auf dem Surfbrett oder an der Strandbar - in diesen paradiesischen Farben und dem cleanen Design kann man am besten Sonne tanken.

Badeanzug mit Palmen von Seafolly
© www.seafolly.com


Zur Autorenseite


Thema
Mode
Schlagwörter
badeanzug, bademode, bikini, sommer, strand


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel