Julispiration: Bloggerin Julia Hansen im Interview

In ihrem Blog Julispiration.com sammelt Julia Hansen Modetrends, Lifestyle-Tipps und Reiseziele. Sie will nicht nur coole Klamotten präsentieren, sondern ihre Leser motivieren, in Sachen Mode selbst kreativ zu werden. Wir haben sie interviewt.

Julispiration: Bloggerin Julia Hansen im Interview
© Julispiration

stylish.de: Julia, warum bloggst du?

Julia: Angefangen hat eigentlich alles mit dem Bereich Mode. Ich habe manchmal so viele Ideen für ausgefallene Outfits im Kopf. Da hat mir Instagram als Plattform nicht mehr gereicht, weil man dort ja immer nur ein Bild hochladen kann und ich auch niemanden mit zu vielen Bildern nerven wollte (lacht). Ich habe zudem immer mehr Fragen zu meinen Looks bekommen und wollte gerne längere Beiträge schreiben und den Leuten zeigen, wie sie coole Outfits einfach nachstylen können.

stylish.de: Und dein Blog wurde schnell größer…

Julia: Genau, es kam der Bereich Lifestyle und somit auch die Kooperationen mit einigen Firmen dazu. Die Unternehmen melden sich bei mir, ich bekomme die Produkte und schreibe darüber Beiträge. Aber mir ist es sehr wichtig, nur über Dinge zu schreiben, die mich auch interessieren und mir nennenswert vorkommen. Unter der Rubrik Travel wird es dann etwas persönlicher, dort berichte ich über meine Reiseziele und was ich dort erlebt habe.

Bloggerin Julia Hansen im Dirndl
© Julispiration

stylish.de: Welche Blogs liest du selbst am liebsten?

Julia: Mein absolutes Lieblingsblog ist das von Xenia (Xenia Overdose). Sie ist irgendwie anders als die meisten Blogger. Oftmals sieht man in Blogs nur die Trends, die alle mitmachen. Bei ihr ist alles individueller und sie hat eine sehr sympathische Art.

stylish.de: Du machst eine Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation, hat dir das beim Aufbau deines Blogs geholfen?

Julia: Die Ausbildung hat mir den entscheidenden Kick für das Blog gegeben. Ich bin bei meiner Arbeit unter anderem für die Gestaltung von Websites zuständig. Anfangs kamen mir die Programme schon recht kompliziert vor, aber dann hat es mir immer mehr Spaß gemacht und ich dachte mir: Warum eigentlich nur für die Arbeit? Ich mach das selber!

Bloggerin Julia Hansen
© Julispiration

stylish.de: Welches Kleidungsstück ist ein Must-have für jeden?

Julia: Ein schwarzer Rock. Den kann man in jeder Jahreszeit tragen, im Winter kann man ihn einfach mit einer Strumpfhose kombinieren. Zur Arbeit trage ich dann einen Blazer dazu, in meiner Freizeit einen kuscheligen Pullover. Das geht immer.

stylish.de: Was ist für dich ein modisches No-Go?

Julia: Ich persönlich bin kein Fan von Bomberjacken. Besonders nicht mit Mustern. Die sehen nicht besonders weiblich aus und tragen eher auf, als dass sie der Figur schmeicheln.

Bloggerin Julia Hansen in ihrem Schlafzimmer
© Julispiration

stylish.de: Wo shoppst du am liebsten?

Julia: Ich liebe Onlineshopping. Besonders Asos und Zara haben es mir angetan. Von jedem Stil ist etwas dabei. Wenn ich zum Shoppen in die Stadt gehe, dann auch gerne zu H&M. Es wird oft gesagt, dass man dort nur Basics findet, aber das stimmt nicht. Es gibt wirklich viele Möglichkeiten, ausgefallene Looks zu kreieren.

stylish.de: Hast du einen Tipp für Shoppingmuffel und solche, die einfach keine Ahnung haben, wie sie Outfits kombinieren können?

Julia: Manchmal hilft es schon, wenn man zu Hause seinen Kleiderschrank anschaut und sich überlegt, zu welchem Teil man mal etwas Neues kombinieren möchte. Ich nehme dieses Kleidungsstück dann einfach mit zum Shopping und probiere im Geschäft verschiedene Kombinationen aus.

stylish.de: Mit dem Bloggen den Lebensunterhalt verdienen - ein Traum für viele. Für dich auch?

Julia: Absolut, ja. Ich habe nicht mit diesem Gedanken das Bloggen angefangen, aber mittlerweile gefällt mir diese Möglichkeit immer mehr: Davon leben können, indem ich über Dinge schreibe, die mich begeistern?! Klar!

Bloggerin Julia Hansen von Julispiration
© Julispiration

Steckbrief Julia Hansen

Zum Abschluss noch unser stylish.de-Steckbrief. Wir wollen wissen, was du stylish findest - jeweils ein Wort/Begriff zum jeweiligen Thema genügt.

Genuss Ratatouille

Medien We heart it

Mode Hauptsache Gold

Reisen New York

Technik MacBook

Sport Inlinern

Umwelt PETA Deutschland e.V.

Wohnen Weiß und Clean

Shopping Asos

Beauty Bioderma

Mehr über Julia

Blog www.julispiration.com

Instagram www.instagram.com/julispiration


Zur Autorenseite


Thema
Mode
Schlagwörter
blog, blogger, fashion, interview


3 Kommentare

  1. Nessy Wagner am 23.12.2016 um 12:05

    Ei tolles Interview1 Auch ich mag den Look von Julia sehr gerne! Die Antworten hätte teilweise lustigerweise auch von mir stammen können! Alles tolle Feiertage, Eure Nessy www.salutarystyle.com

  2. Anna am 23.12.2016 um 12:29

    Hallo liebe Nessy, vielen Dank! Wir freuen uns sehr, dass dir das Interview mit Julia gefällt und wünschen dir ebenfalls ein wunderschönes Weihnachtsfest! Anna

  3. Josie Jolie am 01.01.2017 um 18:58

    Ein sehr schönes Interview! Julia hebt sich mit ihrem Style von vielen Bloggern ab und genau deswegen lese ich ihren Blog sehr gerne! Liebe Grüße, Josie http://www.josiejolie.com

Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel