Jaimie Jacobs: Entwirf deine eigenen Traumschuhe!

Den perfekten Schuh zu finden, ist nicht einfach. Mal ist er zu spitz, mal ist der Absatz zu hoch oder die Farbe stimmt nicht. Bei Jaimie Jacobs kann man sich seine Schuhe vom Absatz bis zur Spitze nach individuellen Vorlieben selbst gestalten.

Sitzende Frau mit Jaimie Jacobs Schuhen in den Händen.
© Jaimie Jacobs

Schuhdesigner für einen Tag

Egal ob Herren- oder Damenschuh, Ballerina oder Pump – mit nur wenigen Klicks kann sich Frau oder Mann im Shop von Jaimie Jacobs die neuen Lieblingsschuhe zaubern. Mithilfe eines 3D-Generators lassen sich die Schuhrohlinge zu Hause am Computer bis ins kleinste Detail selber gestalten, bevor ein Schuhmacherteam aus dem Entwurf qualitativ hochwertige Lederschuhe in Handarbeit fertigt. Nach nur zwei bis drei Wochen kann man die Unikate schließlich in den Händen halten.

Jaimie Jacobs Metallic Pump
© Jaimie Jacobs

Personalisierte Einzelstücke

Zunächst ist der Schuh auf dem Bildschirm weiß. Hat man sich für ein bestimmtes Modell entschieden, kann man sich an dem Rohling nach Herzenslust kreativ auslassen: Die Farbe des Oberleders, die Höhe des Absatzes, die Art der Schuhspitze und viele weitere Details lassen sich einfach per Mausklick hinzufügen. Über 100 verschiedene Leder und Stoffe stehen dafür zur Verfügung.

So wird aus dem Schuh Schritt für Schritt ein individuelles Designerstück, das einem in dieser Form sicherlich kein zweites Mal auf der Straße begegnet. Übrigens: Nach der Gestaltung des Schuhs und der Nennung der Schuhgröße kann der Käufer auch noch Angaben zur Fußform machen. Egal ob breit, schmal oder unterschiedlich groß - die Schuhe werden bestmöglich an die Füße des Trägers angepasst.

Frau mit Jaimie Jacobs Schuh
© Jaimie Jacobs

Hochwertig, nachhaltig und fair

Neben dem hohen Tragekomfort spielt bei Jaimie Jacobs auch die Qualität von Material und Verarbeitung eine große Rolle. Die hochwertigen Leder stammen aus den besten Gerbereien in Europa. Leder von bedrohten Tierarten oder von Tieren, die ausschließlich aufgrund ihres Fells getötet werden, werden nicht verwendet. Auch innerhalb des Unternehmens selbst setzt Jaimie Jacobs auf Fairness: Angemessene Löhne und gerechte Arbeitsbedingungen sind in allen Arbeitsbereichen selbstverständlich.

Jaimie Jacobs blauer Pump
© Jaimie Jacobs

Hinter der Marke Jaimie Jacobs stehen - anders als man beim frauendominierten Thema Schuhe vielleicht erwarten könnte - die beiden männlichen Geschäftsführer Julian Peters und Florian Tremmel. Im Januar 2013 gründeten sie das Start-Up in München. Nach dem erfolgreichen Launch im Januar 2014 geht das erfahrene Team nun mithilfe der Crowdinvesting-Plattform Companisto auf Investorensuche, um ihr Produktportfolio zu erweitern und ein umfassendes Marketing-Programm im deutschsprachigen Raum durchführen zu können.

Jaimie Jacobs Herrenschuh
© Jaimie Jacobs

Wer jetzt auch gern ein Paar stylishe, gut sitzende Stiefeletten, Pumps oder Boots im Schuhschrank hätte, kann seine Traumschuhe im Shop von Jaimie Jacobs entwerfen. Mit rund 250 Euro sind die Schuhe zwar nicht gerade ein Schnäppchen, dafür bekommt man qualitativ hochwertige, handgefertigte Einzelstücke, die sonst niemand hat.


Zur Autorenseite


Thema
Mode
Schlagwörter
damenschuh, design, handarbeit, herrenschuh, leder, nachhaltig, schuh, traumschuh, unikat, wunschschuh


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel