Fashion Week Berlin: Lena Hoschek provoziert anmutig

Lena Hoschek schickte ihre Models in schwingenden Volant-Röcken, Sanduhr-Silhouetten und transparenten Blusen über den Laufsteg. Ihre aktuelle Kollektion versprüht gekonnt den längst vergangenen Retro-Charme von provokanter Weiblichkeit und Anmut.

Lena Hoschek präsentiert auf der Fashion Week Berlin ihre Herbst-/Winterkollektion 2014/2015.
© Mercedes-Benz Fashion

Nostalgische Reise

Nach dem Modestudium in Wien und einer Assistenz im Londoner Studio von Star-Designerin Vivienne Westwood gründete Lena Hoschek im zarten Alter von 24 Jahren ihr eigenes gleichnamiges Label. Seit 2005 nimmt sie uns mit ihren Kollektionen auf eine nostalgische Reise mit, in der uns regelmäßig klassische Schnitte und taillierte Silhouetten begegnen. Exquisite Materialien, verspielt-feminine Details und historisch anmutende Stoffe vereinen sich bei Lena Hoschek zu einer ideenreichen Mustervielfalt.

Fashion Week Berlin: Lena Hoschek präsentiert ihre Kollektion
© Mercedes-Benz Fashion
Fashion Week Berlin: Lena Hoschek zeigt viel Grau, Schwarz und Spitze.
© Mercedes-Benz Fashion

Verführung mit Transparenz und Petticoat

Auf der Berliner Fashion Week hat es die Modedesignerin am Dienstag erneut geschafft, ihr Publikum für sich zu gewinnen. Mit ihrer femininen Schnittführung und leidenschaftlicher Hingabe für die 40er- und 50er-Jahre präsentierte sie eine gereiftere Lena Hoschek. Neben Pencilskirts, Petticoat- und Etuikleidern sah man viele Blumenprints, Brokat sowie Pailletten und Polkadots. Für provokante Details sorgten transparente Stoffe. Gedeckte Töne trafen auf pulsierendes Rot, metallisches Gold und verführerisches Schwarz.

Fashion Week Berlin: Franziska Knuppe modelt für Lena Hoschek
© Mercedes-Benz Fashion

Während der Show wurden Aufnahmen von leichtbekleideten Damen auf der Leinwand gezeigt, die an die sogenannten "Sexploition"-Filme aus den 60er-Jahren erinnerten. Wie Lena Hoschek in einem Interview meinte, war es ihr vor allem wichtig, "die verschiedenen Arten von Körpern" darzustellen: eben ganz ungeschminkt und ohne Beauty-Retusche.

Fashion Week Berlin: Lena Hoschek beim Interview

Anmutig provokant

Lena Hoschek lieferte auch dieses Mal auf der Mercedes Benz Berlin Fashion Week ein Show voller Liebe für Weiblichkeit, Heimat und Handarbeit. Ihre Mode ist anmutig und provokant zugleich, grazil und gewitzt sowie selbstsicher, jedoch nicht aufdringlich.

Lena Hoschek - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin A/W 2014

 

 


Zur Autorenseite


Thema
Mode
Schlagwörter
berlin, fashion week, laufsteg, modedesignerin, model, modenschau


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel