Das war die Secret Fashion Show® 2016

Am 09.Mai fand die 5. Secret Fashion Show® in München statt. 12 talentierte Nachwuchsdesigner zeigten einem hochkarätigen Fashion- und Lifestyle-Publikum ein wahres Feuerwerk an innovativer Mode und stylishen Accessoires.

Das war die  Secret Fashion Show® 2016
© Christina Hanke

Die Vorfreude auf die 5. Secret Fashion Show® war groß: Ob Model Nico Schwanz, Schauspieler Adrian Can, Sportlerin Susi Erdmann oder Schauspielerin Diana Herold - alle kamen sie am 09.05.2016 für das Event in die Münchner Eisbach-Studios. So schnell wie die streng limitierten Karten für Süddeutschlands größte Nachwuchsdesigner-Fashion-Show im Vorfeld ausverkauft waren, so schnell füllten sich auch die Reihen mit dem gespannten Lifestyle-Publikum.

Trachtenmode Secret Fashion Show
© Christina Hanke

Die Secret Fashion Show® mit rund 100 Models, die von einem vierköpfigen Runway Team inszeniert wurde, hielt alles bereit, was das Modeherz begehrt: Das Trachtenlabel Geweihda begeisterte mit seiner Interpretation von Dirndl und Janker nicht nur die Trachtenfans. Von G’wild zeigte alpine Lifestyle-Hemden, die modisch, exklusiv und modern geschnitten sind. Die sexy Blue Jeans von Bitchin Blue verzückten das Publikum. Die eleganten und luxuriösen Taschen von saribags ernteten von den Damen sehnsuchtsvolle Blicke.

saribags bei der Secret Fashion Show
© Christina Hanke

Die modernen und stylishen Lederjacken für Männer und Frauen von Manuel Forster bestachen durch das gewisse Etwas. Und die teuflische Inszenierung vom Label Luciana Adulari zog das Publikum in seinen Bann. Für coole Live-Performances sorgten Supertalent-Favorit EMIL, der die Show eröffnete, sowie Robin Eichinger, bekannt aus DSDS.

BEATA bei der Secret Fashion Show
© Christina Hanke

Abseits des Catwalks konnte man sich mit ausgewählten Köstlichkeiten von verschiedenen Foodtrucks und kostenlosen Getränken von der Bar stärken. Auf der großen Lifestyle-Fair präsentierten sich die die jungen Designerlabels mit ihren frischen Kreationen. In der Styling-Lounge konnten sich die Besucher auffrischen lassen und eine Fotobox stand für Erinnerungsfotos bereit.
Auf der anschließenden After-Show-Party, die vom Sound des Star-Djs Jondal untermalt wurde, feierten Kreative und Stars die gelungene Veranstaltung. Als Live-Acts traten BEATA und Jimmie Wilson auf.


Zur Autorenseite


Thema
Mode
Schlagwörter
designer, event, fashion show, model, modenschau, münchen


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel