BommelMe: Strickmützen mit Wechselbommel

Strickmützen liegen absolut im Trend. Wer nicht selbst zu Wolle und Stricknadeln greifen kann oder möchte, findet mittlerweile zahlreiche Anbieter. BommelMe hebt sich mit seinem Konzept der Wechselbommel für stylishe Bommelmützen besonders ab.

BommelMe Strickmützen mit stylischem Wechselbommel.
© BommelMe

Individualisierbare Beanies in zwei verschiedenen Modellen, sieben Mützenfarben und fast 30 Bommelfarben – Das Angebot von BommelMe bietet zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten. So kann man im Bommelizer für jedes Outfit die passende Mütze kreieren – ganz nach dem persönlichen Geschmack. Die lockere Passform der Beanies und die Zusammensetzung aus 50 % bester Merinowolle sorgen für ein tolles Tragegefühl – das ganze Jahr über.

Strickmützen und Bommel in vielen verschiedenen Farben.
© BommelMe

Patentiertes Wechselbommel-System

Der Clou an den Strickmützen sind die Wechselbommel, die über das patentierte BommelMe-System ganz einfach ausgetauscht werden können: Jeder Bommel verfügt über einen Knopf, das Knopfloch befindet sich an der Oberseite der Mützen. Und Kreativität wird belohnt, denn wer drei Bommel kauft, erhält einen gratis dazu. Besonders stylish sind die Fakefur-Bommel in vielen verschiedenen Kunstfellvarianten.

Strickmützen mit patentiertem Wechselbommel-System.
© BommelMe

Strickmützen aus dem Familienbetrieb

BommelMe ist ein echtes Familienunternehmen, gegründet wurde es von den Brüdern Moritz und Mathias Menzel. Sie haben die Streetwear-Marke komplett neben Job und Studium im Alleingang entwickelt. Inzwischen beschäftigen die "Bros" mehrere Mitarbeiter und arbeiten fleißig weiter an neuen kreativen Ideen.

Die Bommelmützen können im BommelMe-Onlineshop konfiguriert und bestellt werden.


Zur Autorenseite


Thema
Mode
Schlagwörter
bommel, individuell, kreativität, mütze, stricken, strickmützen


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel