Bücher, Lesetipps und Community: LovelyBooks

Sommerzeit ist Urlaubszeit – die meisten Urlauber haben dabei dasselbe Ziel: Sich erholen und die Seele baumeln lassen. Wie ginge das besser als mit einem spannenden Buch? Für unentschlossene Leseratten ist Lovelybooks genau die richtige Community!

Bücher, Lesetipps und Community: LovelyBooks

Portal für Buchliebhaber und Lesebegeisterte

Die Buch-Community LovelyBooks bietet Buchliebhabern eine umfangreiche Plattform. Hier sind nicht nur die neuesten Buchtitel und Bestseller zu finden, sondern auch zahlreiche Rezensionen. Man kann also schon vor dem Buchkauf herausfinden, ob es sich um eine packende Story oder einen öden Wälzer handelt. Jeder kann sich, auch ohne Mitglied zu sein, über deutsche und ausländische Autoren und deren Werke informieren: Genreseiten, Buchlisten und Autorenseiten verschaffen allen Interessierten einen Überblick.

Screenshot Website LovelyBooks

Bücher entdecken, lesen und empfehlen

Eine kostenlose Anmeldung ermöglicht die Interaktion: die Community besteht aus unabhängigen Bücherwürmern, jeder kann sich registrieren und seine Meinung niederschreiben. Ist man Teil der Gemeinschaft, kann man seine persönliche digitale Bibliothek anlegen und verwalten und somit andere an den eigenen Interessen teilhaben lassen. Zudem können die Mitglieder an Leserunden teilnehmen, bei denen mit anderen Literaturfans und sogar den Autoren der jeweiligen Bücher diskutiert wird. Zusätzlich bieten Fragerunden die Möglichkeit, sich online mit den Verfassern der Bücher auszutauschen und ihnen Fragen zu stellen.

Lesen im Park
© stylish.de

Bei den so genannten Lese-Challenges wird eine Liste mit Büchern aufgestellt, die die Teilnehmer in einem bestimmten Zeitraum, zum Beispiel innerhalb eines Monats oder eines Jahres, lesen sollen. Diese Listen benennen entweder spezifische Bücher oder beinhalten Kategorien wie Ein Buch, das 100 Jahre älter ist als du oder Ein Buch, das auf einer Insel spielt. Im Forum können sich die Mitglieder dann über die Bücher austauschen, die sie für die einzelnen Kategorien gefunden haben.

Bücherstapel
© stylish.de

Buchverlosungen: Lesevergnügen auch bei leerem Portemonnaie

Bei LovelyBooks gibt es sowohl bei den Leserunden als auch bei den Challenges die Möglichkeit, Bücher zu gewinnen. Hier ist Kreativität gefragt: Mit einem Text, in dem man schreibt, warum man ein Buch gerne lesen möchte, bewirbt man sich um eines der Exemplare. Besonders Neuerscheinungen werden oftmals als Preis in Aussicht gestellt, sodass auch Community-Mitglieder mit schmalem Budget die Möglichkeit haben, an den Aktionen teilzunehmen. Gewinnt man kein solches Freiexemplar, kann man natürlich auch mit seiner eigenen Ausgabe an den Herausforderungen teilnehmen.

Nahaufnahme Buch
© stylish.de

LovelyBooks: Die größte Buch-Community im Land

Die Meinung der Mitglieder wird geschätzt: Als größte Buch-Community Deutschlands wählt diese jedes Jahr bei „DER LESEPREIS“ in 14 Kategorien die beliebtesten neu erschienenen Buchtitel des Jahres aus. Im Jahr 2015 waren dies unter anderem die Bücher „Ein Bild von Dir“ und „Ein ganz neues Leben“ von Jojo Moyes.

Wer also noch auf der Suche nach der passenden Urlaubslektüre ist, sollte sich LovelyBooks unbedingt einmal anschauen. Denn mit dem neuen Lieblingsbuch im Gepäck lässt sich der Sommer bestimmt noch viel besser genießen.

Sonnenbrille und Buch

Zur Autorenseite


Thema
Lifestyle
Schlagwörter
buch, buchtipp, community, empfehlung, lesen


1 Kommentar

  1. Sarah am 02.09.2016 um 13:17

    Ich muss dort auch unbedingt mal vorbeischauen! Liebe GRüße Sarah

Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel