10 Webseiten und Apps gegen den Herbstblues

Goldener Herbst? Von wegen! Viel häufiger präsentiert er sich mit grauen, regnerischen Tagen und kann einem wirklich die Laune verderben. Diese Webseiten und Apps sorgen zwar nicht für besseres Wetter, heitern trübe Herbsttage aber garantiert auf.

10 Webseiten und Apps gegen den Herbstblues

Musik identifizieren: Shazam

Diese App ist beinahe schon ein Klassiker und hilft dabei, einen unbekannten Song zu deinem neuen Dauerschleifenlied werden zu lassen: Einfach die App öffnen, an die Lautsprecher halten und der Titel wird dir angezeigt. Das funktioniert auch auf Konzerten! Shazam ist im App Store oder bei Google Play erhältlich.

Shazam
© Shazam

Angenehme Geräuschkulisse zur Verbesserung der Konzentration: A Soft Murmur

Wenn man sich vor lauter Stress nicht mehr konzentrieren kann, bietet A Soft Murmur eine kurze Verschnaufpause, um wieder auf die richtige Spur zu kommen. Man kann verschiedene Geräuschsequenzen abspielen, die eine beruhigende Wirkung haben. Es gibt Regentropfen, Wellenrauschen und vieles mehr.

Screenshot a soft murmur
© asoftmurmur.com

Plattform für Katzenliebhaber: Dailycat

Die Webseite dailycat.de ist eine Plattform für Liebhaber von Katzenvideos und -fotos. Amerikanische Wissenschaftler fanden heraus, dass das tägliche Schauen solcher Videos Stress und Ängste deutlich reduziert und die Rezipienten dieser Clips glücklicher sind als Nichtschauende. Stubentiger gegen Stress auf www.dailycat.de.

Screenshot dailycat
© dailycat.de

App gegen die Sorgen des Alltags: Pixel Thoughts

Auch kleine Sorgen können eine recht große Belastung werden, wenn man immer wieder an sie denkt. Für eine Auszeit von 60 Sekunden sorgt die Webseite Pixel Thoughts. Sie lässt uns die Dimensionen unserer Ängste überdenken und für eine Minute durchatmen. Perfekt für einen verkorksten Tag im Büro!

Screenshot Pixelthoughts
© pixelthoughts.co

Lustige Bilder und Videos: 9GAG

Das als App und Webseite verfügbare 9GAG ist ein echter Stimmungsaufheller! Lustige oder ernste Bilder (memes) und kurze Videosequenzen (gifs) von Leuten, denen es genauso geht wie uns: Ob fröhlich oder traurig, in der Chatfunktion findet man Gleichgesinnte.

Screenshot 9GAG
© 9gag.com
 

Klassische Klavierstücke mit der Tastatur nachspielen: Touchpianist

Im Büro auf die Tastatur einhauen mal anders – bei Touchpianist dienen die Tasten des Computers oder Handys als Klaviertasten. Sich in der Mittagspause als Mozart versuchen? Geht – und macht richtig Spaß!

Screenshot Touchpianist
© touchpianist.com

Website für Leseratten: Lovelybooks

Die Webseite Lovelybooks haben wir euch im Blog schon einmal ausführlich vorgestellt. Sie ist ein absolutes Muss für alle Leseratten! Neben Buchverlosungen und Fragerunden mit den Autoren der neuesten Bestseller gibt es auch Lesezirkel und Foren zum Austausch.

Screenshot Lovelybooks
© lovelybooks.de

Virtuelle Nachbarschaftshilfe: Nebenan

Geben wir es zu: In dieser trüben Jahreszeit kommt bei uns allen mal ein Gefühl der Einsamkeit auf. Wer aber keine Lust auf lahme Datingapps hat, sondern einfach nette Leute von gegenüber sucht, ist bei nebenan.de genau richtig! Ob man einfach die Leute aus seiner Straße kennenlernen möchte, eine Packung Mehl braucht oder gerne bei anderen im Garten hilft – hier ist für jeden etwas dabei.

Screenshot Nebenan
© nebenan.de

Lustige Facebook-Parodie: Lamebook

Bei Facebook kursieren hübsche Selfies, perfekte Urlaubsbilder und Nachrichten von Verlobungen und Hochzeiten. Doch was wir manchmal eigentlich sehen wollen sind Fails: Peinliche Statusmeldungen, enthüllte Geheimnisse und vieles mehr gibt es deshalb bei www.lamebook.com zu lesen.

Screenshot Lamebook
© lamebook.com

Alle Geschäfte in der Umgebung kennenlernen: AroundMe

Eine äußerst praktische Applikation ist AroundMe: Sie zeigt nach Kategorien sortiert alles um meinen Standort herum an, was ich suchen könnte: Egal ob Supermarkt, Polizeistation oder Blumenladen. AroundMe ist im App Store oder bei Google Play erhältlich.

Screenshot Around me
© AroundMe

Zur Autorenseite


Thema
Lifestyle
Schlagwörter
app, handy, herbst, tipp, trend, website


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel