Superfoods: Gesunde Lebensmittel jeden Monat geliefert

Schon wieder eine Food-Box? Ja! Denn die Foodist Healthy Box beinhaltet gesundheitsfördernde Lebensmittel und Trend-Produkte rund um Veganismus, Raw-Food oder Superfoods. Jede Box enthält Delikatessen, die man im Supermarkt vergeblich suchen würde.

Überraschungsbox
© Foodist

Das Geschäft mit den Kartons voller Leckereien boomt. So ist auch das Konzept des Hamburger Start-ups Foodist grundsätzlich nicht neu: Jeden Monat erhält man eine Überraschungsbox mit ausgewählten Köstlichkeiten, die Laufzeiten der Abos sind flexibel wählbar. Und war ein Produkt besonders lecker, kann man es im Gourmet Shop online nachbestellen.

Foodist Green Smoothie
© Foodist

Superfood Chia, Goji und Green Smoothie

Neugierig gemacht hat uns der Inhalt der Foodist Healthy Box, deren Produkte mindestens drei der folgenden Eigenschaften erfüllen:

  • Glutenfrei
  • Raw
  • Vegan
  • Frei von raffiniertem Zucker
  • Superfood
  • Laktosefrei
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Ohne Zusatzstoffe
  • Bio
  • Ohne Gentechnik

Aktuelle Trends rund um das Thema gesunde Ernährung werden einem durch die ausgewählten Lebensmittel näher gebracht. Jedes Produkt ist zu 100 % vegetarisch, zudem wird versucht, möglichst viele Bio-zertifizierte Produkte in die Boxen mit aufzunehmen. Die Lebensmittel aus der Foodist Healthy Box sollen essentielle Vitamine, Mineralien und weitere wichtige Nährstoffe für Vitalität und Energie im Alltag liefern.

Foodist Friya
© Foodist

Jedes Paket beinhaltet eine gute Mischung aus etwas Süßem, etwas Herzhaftem und einem Getränk. Außerdem liegt der Lieferung ein Magazin bei, in dem Produkte, Manufakturen und Rezepte vorgestellt werden. Je nachdem, ob man sich für eine unbestimmte oder feste Laufzeit entscheidet, ist die gesunde Box ab 25,90 € monatlich erhältlich.

Foodist Box
© Foodist

Gesunden Lebensmitteltrends auf der Spur

Ziel der Gründer Alexander Djordjevic, Ole Schaumberg und Andreas Brandt ist es, außergewöhnliche Lebensmittel von hoher Qualität vorzustellen. Die richtigen Partner für ihre Foodist-Boxen finden sie häufig über Food-Blogs und auf internationalen Messen.

Foodist Chia Kokos
© Foodist

Die handgefertigten Delikatessen werden in professionellen Kleinbetrieben mit 5 - 30 Mitarbeitern produziert. Wer ein interessantes Produkt kennt, kann dieses auch gern vorschlagen. Übrigens: Wem Foodist bekannt vorkommt, der hat das Team vielleicht im letzten Jahr in der Sendung "Die Höhle der Löwen" auf VOX gesehen.

Foodist Kohlchips
© Foodist

Gourmet-Produkte und Craft Beer

Was gibt es sonst noch bei Foodist? Neben der Healthy Box gibt es eine weitere Foodist Box mit monatlich 6-8 hochwertigen Delikatessen von Manufakturen aus ganz Europa. Die Überraschungsbox für Gourmets ist bei fester Laufzeit ab 23,00 € monatlich erhältlich.

Im September gibt es zudem noch ein besonderes Highlight für alle Biertrinker: Das Craft Beer Adventure Kit für 39,00 € beinhaltet 13 Biere für Einsteiger und erfahrene Craft Beer Genießer sowie zwei Craft Master One Gläser. Ideal für Verköstigungen oder zum Verschenken!


Zur Autorenseite


Thema
Genuss
Schlagwörter
abo, abobox, bio, chia, craft beer, delikatesse, food, raw, superfood, vegan


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel