10 Dinge, die du im Frühling tun solltest

Der Frühling ist da und bringt neue Energie mit sich. Wer in dieser farbenfrohen Jahreszeit möglichst viel erleben möchte, sollte am besten jetzt eine Bucket List zusammenstellen. Wir zeigen euch, was ihr auf keinen Fall verpassen dürft.

Frau mit Blumenkrone
© Pixabay

Endlich ist es soweit. Dank ordentlicher Portion Vitamin D verabschiedet sich die ungemütliche Kälte von ganz allein. Wir sagen Adieu Winter, hallo Frühling! Mit einem großen bunten Tulpenstrauß habe ich mir heute selbst eine Freude gemacht. Hach, wie schön er sich im Wohnzimmer macht! Punkt 5 folgt übrigens am Wochenende. Das wird famos. Und was steht bei euch an oberster Stelle?

1. Recycle deinen Kleiderschrank

Nie getragen, absoluter Fehlkauf oder einfach nur die falsche Größe – die Rede ist von Schrankleichen, die besonders dann zum Vorschein kommen, wenn man merkt, dass man keinen Platz mehr für neue Klamotten und trotzdem nichts Schönes zum Anziehen hat. Ja, das geht. Besonders bei uns Frauen. Deswegen ist jetzt die Gelegenheit da, um einmal ordentlich auszumisten. Im Blog haben wir euch vor Kurzem eine Secondhandplattform vorgestellt, auf der ihr gebrauchte Kleidung verkaufen oder tauschen könnt.

Outfit für Frühling
© Pixabay

2. Trinke gesunde Shakes

Maximalen Genuss gibt es jetzt mit frischen Früchten. Ganz nach dem Motto #startyourdayright. Denn spätestens mit einem leckeren Erdbeer-Shake am Morgen spürt auch der Körper, dass der Frühling endlich eingekehrt ist.

Erdbeer Shake
© Pixabay

3. Kaufe frische Blumen

Frische Blumen sind nicht nur wunderschön anzusehen, sondern beleben auch das Gemüt. Ob im Büro oder Zuhause – her mit dem farbenfrohen Strauß!

Frische Rosen
© Pixabay

4. Mach Platz auf deinem Smartphone

Wer kennt das nicht: Das erste leckere Eis des Jahres, das erste frühlingshafte Outfit oder der frischerblühte Kirschblütenbaum – tolle Motive für einen Schnappschuss. Eigentlich. Doch der Smartphone-Speicher ist randvoll. Na toll! Damit das nicht passiert, sollten jetzt alle Bilder aussortiert und am besten auf einen externen Datenträger exportiert werden. Wie ihr euer Smartphone zur Sofortbildkamera verwandelt, könnt ihr hier im Blog nachlesen.

Foto vom Meer machen mit dem Smartphone
© Pixabay

5. Mach dein erstes Picknick

Ein schattiges Plätzchen im Park, am Meer oder einfach ein Picknick im eigenen Garten – ein Frühling ohne Picknick ist kein echter Frühling. Mit einem Korb voller Leckereien, reichlich Obst und Baguette ist man bestens für diese schöne Freizeitbeschäftigung gerüstet.

Picknick im Frühling im Park
© Pixabay

6. Gib deiner Wohnung einen neuen Anstrich

Gekonnte Akzente setzt man jetzt am besten mit Pastellfarben, bunten Nuancen sowie fließenden Stoffen. Farbenfrohe Kissen, gemusterte Tagesdecken und frische Blumen sind nun die schönsten Frühlingsboten. Dekoideen mit nachhaltigen Möbeln haben wir euch vor einiger Zeit bereits vorgestellt.

Schlafzimmer Dekoration Frühling
© Pixabay

7. Mach eine Detox-Kur

Fit für den Frühling wird man jetzt mit leckeren Detox-Smoothies. Die sind nicht nur köstlich, sondern auch ideal für eine Entschlackung. Auch die Haut bedankt sich nach solch einer Kur mit einer gesunden Frische und einem schönen Teint.

Detox Drink
© Pixabay

8. Fange mit deinem Workout an

Ein kleines Workout hilft nicht nur, die Frühlingsmüdigkeit zu überwinden, sondern kurbelt auch gleichzeitig den Stoffwechsel an. Dabei genügen bereits 10-15 Minuten gezieltes Training täglich. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Workout bei Sonnenuntergang
© Pixabay

9. Mach einen Ausflug ins Tiergehege

Ob Damwild, Muffelwild oder Rehwild – freilaufende Tiere in der Natur, frische Luft und ein ausgiebiger Spaziergang machen einen Frühlingstag perfekt. So bringt man ein Stück Kindheit zurück und lässt die Seele ordentlich baumeln.

Tiere im Tiergehege
© Pixabay

10. Hol den Grill raus

Ab ins Grüne zur Eröffnung der Grillsaison: Mit saftigen Würstchen oder einem schönen Stück Rinderfilet gepaart mit Aubergine, Maiskolben und grünem Spargel vom Grill wird das Barbecue zu einem kulinarischen Event.

Würstchen und Spargel auf dem Grill
© Pixabay

Zur Autorenseite


Thema
Genuss
Schlagwörter
deko, frühling, tipp


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel