Schillerndes Augen-Make-up: Smashbox "On the Rocks"

Jetzt gibt's was aufs Auge: Die limitierte "On the Rocks" 2014 Holiday Collection von Smashbox bringt Farbe in die triste Jahreszeit. Wir zeigen die Highlights der Reihe, die mit schimmernden Tönen für ein glamouröses Augen-Make-up sorgt.

Die limitierte On the Rocks 2014 Holiday Collection von Smashbox bringt Farbe in die triste Jahreszeit.
© www.douglas.de

Beauty-Helfer

Ohne sie geht nichts: Mit den legendären Smashbox-Pinseln, die in dieser Saison silber-funkelnd daherkommen, arbeiten sogar internationale Make-up-Artists. Denn das hochwertige Brush-Set hält für jedes Produkt den richtigen Helfer parat. Ob Powder Brush, Angled Shadow Brush, Double-ended Shadow Brush, Double-ended Brow Brush oder Lip Brush - mit ihnen können auch ganz normale Frauen ein professionelles Full-Make-up kreieren.

Festliche Eye-Shadow-Palette

Sie sind die Stars der aktuellen Smashbox-Produktreihe: Zwölf ausdrucksstarke Farben - toll pigmentiert und langanhaltend - stehen für ein festliches Make-up bereit. Inspiriert vom Laufsteg, zeigen sich die Lidschatten in kräftigen Tönen, mal schimmernd mal matt.

 Die limitierte On the Rocks 2014 Holiday Collection von Smashbox
© www.douglas.de

Lidschatten-Lieblinge

Ob glamourös glänzend oder dezent neutral - die Palette Photo Op Eye Shadow Luxe bietet eine luxuriöse Auswahl an sage und schreibe 28 festlichen Lidschatten-Lieblingen. Ideal geeignet für einen extravaganten Smokey-Eye-Look!

Mehr Halt mit dem richtigen Primer

Für einen expressiven Augenaufschlag: Ein langanhaltendes und sattes Make-up funktioniert nur mit einer hochwertigen Basis, die vor dem Lidschatten auf das bewegliche Augenlid aufgetragen wird. Der Photo Finish Foundation Primer und der Photo Finish Hydrating Under Eye Primer sorgen von morgens bis spät in die Nacht für perfekten Halt.

Palette Photo Op Eye Shadow Luxe von Smashbox
© www.douglas.de

Über Smashbox Cosmetics

Die Beauty-Marke Smashbox Cosmetics ist in einem Fotostudio, in dem sich weltbekannte Fotografen, Make-up-Artists, Models und Stars für Fotoshootings trafen, entstanden. Doch schon lange bevor das Label ins Leben gerufen wurde, waren die beiden Gründer und Gebrüder Dean und Davis Factor in Los Angeles als Stilbotschafter tätigt. Als Urenkel der Make-up-Legende Max Factor nutzten sie ihr künstlerisches Talent, Frauen noch schöner zu machen und wurden für zahlreiche Shootings mit vielen Prominenten gebucht. Im Jahr 1996 gründeten die Brüder schließlich Smashbox Cosmetics.


Zur Autorenseite


Thema
Beauty
Schlagwörter
auge, kosmetik, lidschatten, make-up, make-up-artist


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel